Herzlich wilkommen...

...auf den Seiten von DJ Tophits. Diese Seiten sind ausschliesslich für DJ´s, Künstler und Promoter und sind das Original. Hier haben Sie die Möglichkeit, unserem Partner Disco-Tophits.com, den mit weit über 1100 DJ´s gefüllten DJ-Pool, ihre Titel zur Bemusterung/Promotion zur Verfügung zu stellen. Für Werbung auf unseren Seiten kontaktieren Sie uns ebenfalls gerne! Informieren Sie sich gerne auf den nächsten Seiten. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Kontakt

AWS MARKETING & CONSULTINGPARTNER GMBH
- Abt. DJ Tophits -

Inrather Str. 244
D-47803 Krefeld

Telefon
+49 (0) 21 51 / 47 87 75

Telefax
+49 (0) 21 51 / 94 57 54

Email
info @ lunanet.de

Supportzeiten
Montags - Freitags
12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

DJ Tophits - Promo Box

Promotionplatz für Künstler

An dieser Stelle bieten wir 3 prädizinierte Werbeplätze, die jeweils immer wieder auf der Startseite eingeblendet werden. Direkt werden DJ´s, Promotor und Booker über diesen Werbeplatz stolpern. Zum Sonderpreis von 50,- Euro zzgl. 19% MwSt. mtl. bieten wir diese Topplätze an. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir helfen gerne weiter!

Midoo - Das hab ich alles schon gehört

Dieser Titel von Midoo überzeugt durch einen tollen Sound, einen Text, in den sich jeder einfühlen kann und eine sehr gute Produktion aus dem Hause "Starstreet Studio" (Jochen Hohmann, Münster).

Der Songtext stammt aus der Feder von Bernd Havixbeck, der auch für zahlreiche andere Künstler geschrieben hat und schreibt. Ganz klar überzeugt der Song mit der typischen Stimme von Midoo, der in der Vergangenheit immer wieder ausnahmslos bewiesen hat, dass eine gute Gesangsstimme den Erfolg eines Songs ausmacht. Bei "Das hab ich alles schon gehört" folgt er diesem Weg auf dem Fuße. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.03.2001 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Andreas S. - Vorbei

„Vorbei“ ist ein Titel, der Mut macht und uns alle auffordert nicht aufzugeben. Tanzbar und trotzdem tiefgründig, spricht der Titel wahrscheinlich den meisten momentan aus der Seele. Der Songwriter und Sänger Andreas S. kommt aus Moers und schreibt seit seiner Kindheit Songs in verschiedenen Genres selbst.

Musik ist immer seine Leidenschaft gewesen, wobei er auch einen Hauptjob im sozialen Bereich hat, der ihm sehr am Herzen liegt. Seine meist autobiographischen Texte und der Mix aus modernem Pop-Schlager und ein wenig Melancholie bieten ein neues Sounderlebnis in dieser Sparte. Unter dem Pseudonym Andos Blondango erreichte er mit seinen Englischsprachigen Pop-Titeln auch ein großes Publikum in Polen. Der Titel „Fliegen“ erlangte in den Hörercharts von Radio Jukebox Platz 2. Produktion, Arrangement, Mix und Master von Niklas Remmen @Klangbeispiel Studio. Komposition, Text, Urheber: Andreas Soetekou. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.03.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Herzgold - Liebe macht high

Das Pop-Schlager-Duo HERZGOLD setzt mit einer neuen Single die Zusammenarbeit mit Willy Klüter fort, der den Song nicht nur produziert hat, sondern auch auf den Leib der beiden Sängerinnen Claudia App und Lucy Snyder komponiert hat.

„Es ist ein authentischer Song geworden, mit dem wir uns sofort identifizieren konnten, da wir eine solche Story selbst durchgemacht haben. Ein Mann, der gleichzeitig die beste Freundin datet; das haben bestimmt schon einige Frauen erlebt, aber uns hat diese Erfahrung noch enger zusammengeschweißt und wir haben festgestellt, dass unsere Freundschaft ein Fels in der Brandung ist. Es ist schön, dass wir diese Erfahrung nun musikalisch umsetzen durften“, freuen sich Claudia und Lucy. Der Text stammt aus der Feder von Ilona Boraud, inspiriert von Thomas M. Stein, dem Mentor von Herzgold. HERZGOLD hat sich mittlerweile als Pop-Schlager-Duo etabliert und durch zahlreiche Auftritte, u.a. im Vorprogramm von Andrea Berg eine hohe Reichweite erzielt. Ihr vorheriger Song „Feuerflieger“ stieg erfolgreich in die deutschen AirPlay-Charts ein und konnte sich über 5 Monate in der HR4-Hitparade halten. Außerdem kann sich Herzgold hoher Streamingzahlen und YouTube-Clicks erfreuen und arbeitet gerade an einem ganzen Album. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.03.2001 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Schmitti - Wenn du bei mir bist (Schlager Mix)

Schmitti zählt ja inzwischen zu jenen Interpreten, die für ihre Lieder auch gerne selbst zur Feder greifen.

Hier hört ihr aber nun einen brandneuen Schlager, des Kompositionsduo, Gerd Lorenz und Walter Kutt, die mal wieder speziell für Schmitti komponiert haben. Ein Pop-Schlager Song, der zum Tanzen animiert. Aber auch die Liebe kommt bei Schmittis neuem Hit "Wenn du bei mir bist" nicht zu kurz! Dieser Schmitti Song lässt jedenfalls sämtliche Facetten der Liebe am Firmament erstrahlen. Neben dem originalen Mix gibt es auch noch einen fetzigen DJ Ostkurve Remix. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.03.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Die Wolkenstürmer - Warum ich warum du

Ihr Name ist Programm und das gilt nicht nur für die Wolken, sondern auch für die Radiosender.

Mit ihrer brandneuen Single „Warum ich warum du“ sind die Wolkenstürmer erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet. Der von Tim Peters und Sergej Fuhr produzierte Titel avancierte schnell zu großer Beliebtheit im Rundfunk und konnte sich auf Anhieb in die TOP 50 der offiziellen Airplay-Charts platzieren. „Dass der Song bei unseren Fans und den Radiosendern so schnell solch positive Reaktionen auslöst, hätten wir nie erwartet“. Nun haben sich die beiden Vollblutmusiker Sebastian und Timo was Besonderes ausgedacht und ein exklusives Akustik Special produziert. In zwei sehr gefühlvollen Versionen haben sie im „Unplugged Stil“ den Song „Warum ich warum du“ neu interpretiert. „Unsere musikalische Leidenschaft hat uns dazu bewogen mal einen anderen Stil auszuprobieren. Statt einen Remix für den Dancefloor haben wir uns für einen „Unplugged Mix“ mit etwas ruhigeren Klängen entschieden. Wir wollen unseren Fans eine neue Facette von uns zeigen und sind sehr gespannt, wie es ankommt“. Passend zum Song wird es auch wieder ein Musikvideo geben. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.03.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Page 5 of 321

Wer ist Online?

We have 227 guests and no members online

DJ Login

CD Hit Tipp

Facebook Like

Go to top