Herzlich wilkommen...

...auf den Seiten von DJ Tophits. Diese Seiten sind ausschliesslich für DJ´s, Künstler und Promoter und sind das Original. Hier haben Sie die Möglichkeit, unserem Partner Disco-Tophits.com, den mit weit über 1100 DJ´s gefüllten DJ-Pool, ihre Titel zur Bemusterung/Promotion zur Verfügung zu stellen. Für Werbung auf unseren Seiten kontaktieren Sie uns ebenfalls gerne! Informieren Sie sich gerne auf den nächsten Seiten. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Kontakt

AWS MARKETING & CONSULTINGPARTNER GMBH
- Abt. DJ Tophits -

Inrather Str. 244
D-47803 Krefeld

Telefon
+49 (0) 21 51 / 47 87 75

Telefax
+49 (0) 21 51 / 94 57 54

Email
info @ lunanet.de

Supportzeiten
Montags - Freitags
12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

DJ Tophits - Promo Box

Promotionplatz für Künstler

An dieser Stelle bieten wir 3 prädizinierte Werbeplätze, die jeweils immer wieder auf der Startseite eingeblendet werden. Direkt werden DJ´s, Promotor und Booker über diesen Werbeplatz stolpern. Zum Sonderpreis von 50,- Euro zzgl. 19% MwSt. mtl. bieten wir diese Topplätze an. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir helfen gerne weiter!

Nicole Freytag – Schenk mir keine Rosen

Die Rose ist die am Häufigsten besungene Blume in Lyrik und Prosa.

Auch in einer Vielzahl von Märchen, Sagen und Legenden spielt die Rose eine große Rolle. So auch in dem Titel „Schenk mir keine Rosen“ - eine leidenschaftlich gesungene Botschaft von der bezaubernden Sängerin Nicole Freytag. In diesem Text wird die sonst so verherrlichte Rose eher verschmäht. Denn keine Blume der Welt kann uns Liebe ersetzen.

Michael Fox - Supergirl - Du bist doch die Frau

Michael Fox ist Musiker durch und durch. Es gibt in der Musik kein Genre, an das er sich nicht dran traut.

Auch wenn man ihn eher aus dem Schlager-Bereich kennt, hat er keinerlei Probleme sich in anderen Musikrichtungen auszuleben und beweist damit große Flexibilität. Seine wohl größte Leidenschaft gilt dem Rock’n‘Roll und dem Rockabilly Sound der 50er Jahre. Deshalb kommen hier gleich zwei Titel, bei denen die Fans aus diesem Musikgenre nicht zu kurz kommen werden. „Supergirl“ so heißt die A Seite und ist ein flotter Rock‘n‘Roll Song bei dem es kein Halten auf der Tanzfläche gibt. Und wie es früher so war, gibt es auch eine B Seite mit einer schönen Ballade im 50er Jahre Stil, die die Herzen höherschlagen lässt. Beide Titel sind auch wieder eigens von Michael Fox getextet, komponiert und produziert. Let‘s get ready to Rock’n’Roll! Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 12.06.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Alex Rosenrot - Federleicht (Mixmaster JJ… + Radio Mix)

Mit „Federleicht (Mixmaster JJ Fox Dance Mix)“ liefert uns Alex Rosenrot einen fröhlichen und positiven Song in diesen schweren Zeiten.

Auch das Cover vermittelt die positive Energie des Mixes perfekt. Zu sehen ist ein Bild aus dem Video des originalen Songs (Mai 2016). Das Video wurde damals von "Sucellos Audio Videoproduktion Aachen" technisch umgesetzt. Das Bild stellt die schönen Dinge im Leben dar, wie beispielsweise ein tanzendes Pärchen, einen Regenbogen und Blumen. Passend zum Text wurden diese Bilder extra für das Musikvideo von einer jungen, talentierten Frau gemalt, welche auch im Video zu sehen ist.  Der Song stammt aus der Feder von Alex Rosenrot. Produziert wurde der Hit im Hause Gedo Music (Gerd Jakobs). Mixmaster JJ (Jermaine Jakobs) präsentiert uns nun den absolut tanzbaren „Mixmaster JJ Fox Dance Mix“. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 12.06.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Single)

Charismatisch, ehrlich, emotional steht er für gute und authentische deutschsprachige Musik.

Ben Luca. Nach „Julia“ schlägt der Sänger nun ruhigere - und gleichzeitig nicht weniger kraftvolle - Töne an. „Ich geh’ meinen Weg" ist mit seinem Tiefgang und seiner Emotionalität wohl einer der persönlichsten Titel der bisherigen musikalischen Laufbahn des Sängers. Das Lied berührt auf ganzer Linie - geht direkt ins Herz. Es überzeugt dabei nicht nur durch seine feinfühlig arrangierte Produktion, sondern fesselt vor allem textlich, weil es einen persönlichen Rückblick auf das Leben des ausdrucksstarken Sängers gewährt. „Der Song ist entstanden, als ich mit meinem Bruder zusammen saß, wir machen oft zusammen Musik. Leider haben wir unsere Eltern bereits früh verloren. Meine Eltern haben nie die Möglichkeit, mir zu zeigen, dass sie stolz auf mich sind oder mir zu sagen, dass sie an mich glauben. Rückblickend kann ich sagen, dass ich viel erreicht habe, klar, es gab Neider und der Weg war steinig, aber meine Einstellung ICH GEH MEINEN WEG hat mir immer vor Augen geführt, wie wichtig es ist, an seine Träume zu glauben.“ Dass Schmerz auch immer wieder eine Chance auf einen Neubeginn bedeuten kann, ist letztlich die für alle Menschen beruhigende Schlussbotschaft. Der persönliche Song, dessen Text aus der Feder von Ben selbst stammt, mit großen Momenten und hohem Identifikationspotential steht sinnbildlich für den Glauben daran, dass es sich lohnt, für das Glück und die Momente, die das Leben so lebenswert machen, zu kämpfen und sich nicht unterkriegen zu lassen. So nimmt Ben Luca seine Fans mit auf eine Reise in sein unverfälschtes - durch und durch authentisches - Dasein. Musikalisch beginnt der Song mit einer sparsamen Klavierbegleitung, die nach und nach von Ben Lucas Stimme, unaufdringlichen Streichern und Gitarrenklängen aufgebaut wird. Der Titel, den sein Bruder für ihn komponiert hat, ist somit eine besonders heiße Empfehlung für alle Liebhaber authentischer Musik und Freunde großer ehrlicher Emotionen und durchdachter Arrangements, denen man nicht alle Tage begegnet. Fazit: Ja, Gesichter kommen und gehen, so ist es auch mit Stimmen. Meistens. Ben Luca hat das gewisse Etwas in der Stimme, dass ihn unvergleichlich, ja vielleicht sogar unnachahmlich macht. Mit unüberhörbarer Liebe zum Detail und der Unterstützung seines neugewonnenen Teams ist es dem vielseitigen Künstler gelungen, einen Song zu präsentieren, der einen Einblick in das Innere gewähren lässt. „Ich geh’ meinen Weg“ ist der Vorbote des am 17.07 gleichnamigen Albums, auf das sich alle Fans heute schon freuen dürfen. zu Recht. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.06.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Jürgen Peter - Tanz mit mir ins Glück

Jürgen Peter, den man kennt als Mr. Mary Jane, bringt jetzt einen neuen Titel raus, der eigentlich komplett aus seiner Art von Musik fällt. Aber er, Jürgen Peter, hat sich fest vorgenommen sich zumindest ein wenig im musikalischen Bereich zu verändern.

Mit seinem neuen Sound schlägt er erstmals ganz andere Töne an, die aber auch sofort ins Ohr gehen und auch Solo Tänzer auf die Tanzfläche lockt. Mit Studio 39 (Stefan Vogt) hat er gemeinsam diesen Song kreiert und die beiden haben sich vorgenommen auch weiterhin zusammen Songs zu produzieren. Veröffentlicht wird der Song vom Erfolgslabel Fiesta Records, mit dem Jürgen Peter schon seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet. „Tanz mit mir ins Glück“ heißt der erste Titel von Jürgen Peter in 2020. Der Text spricht für sich und hat genau den Zahn der Zeit getroffen, aktuell zu unserer Situation auf der ganzen Welt. Nicht aufgeben, weitermachen und weiter tanzen! Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000). Der Song ist ab 05.06.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Page 10 of 261

Wer ist Online?

We have 178 guests and no members online

DJ Login

CD Hit Tipp

Facebook Like

Go to top